Messeseminarstatements

 Markus Lauber / Messe Luzern Vorsitzender der Geschäftsleitung

"Das Messeseminar ist eine äußerst wertvolle Gelegenheit, sich mit Kolleginnen und Kollegen auszutauschen, die tagtäglich mit den gleichen Fragen und Herausforderungen konfrontiert sind. Das gibt neue Denkanstösse, Ideen und Kontakte, welche für jeden Messeplatz, aber auch für die Zukunft des Messewesens, von großer Bedeutung sind.“

 

Christine Glander / Messe Bremen & ÖVB-Arena Pressesprecherin

"Wir sind seit vielen Jahren  immer wieder gerne Gäste bei der IDFA-Tagung. Dieses Zusammentreffen bietet eine hervorragende Gelegenheit, über den Tellerrand zu schauen: Wie machen es die anderen? Was läuft gut, was nicht? Inspirierende Vorträge und Workshops bieten die Gelegenheit zum Netzwerken – und ganz nebenbei erlebt man neue Städte, trifft Bekannte und lernt immer wieder neue Kolleginnen und Kollegen in angenehmem Rahmen kennen. Wir freuen uns darauf!“

Ulrich Kromer von Baerle / Landesmesse Stuttgart Geschäftsführer

"Das Internationale Messeseminar ist für mich (fast) immer ein gesetzter Termin im Kalender. Die Gespräche mit den Kolleginnen und Kollegen sind wichtig. Das in diesem Jahr vor der Kulisse der Alpen tun zu können, hat natürlich einen ganz besonderen Reiz. Ich freue mich auf Innsbruck!“

 

Bernhard Erler / Kärntner Messen Stv. Geschäftsführer

"Gerade in einer Branche, deren Kernkompetenz die persönliche Begegnung ist, kommt dem Netzwerken ein hoher Stellenwert zu. Ich freue mich anlässlich des Internationalen Messeseminars auf spannende Begegnungen und den Meinungsaustausch mit Messekollegen aus der D-A-CH-Region. Die Olympiastadt Innsbruck bietet dafür einen perfekten Rahmen.“

 

Stefan Rippl / Messe Dornbirn Leitung Technik

"Gerade in Zeiten von zunehmender Digitalisierung und der kontinuierlichen Veränderung in der Messebranche ist es wichtig, sich Zeit zu nehmen, um mit Kollegen aus den verschiedenen Messe- und Veranstaltungszentren den eigenen Blickwinkel zu schärfen bzw. zu erweitern. Das Internationale Messeseminar bietet die ideale Plattform für diesen Gedanken- und Wissenstransfer. Ich freue mich, dass wir heuer in Innsbruck zu Gast sein dürfen und bin voller Erwartung, anregende Gespräche zu führen und spannende Vorträge zu erleben. Ich wünsche uns als Branche ein erfolgreiches Internationales Messeseminar 2017!“

 

Marco Spinger / AUMA Geschäftsbereichsleiter

"Für die Auslandsmesseabteilung des AUMA nutze ich gerne die Internationalen Messeseminare von Messen Austria, expo-event und IDFA, auch um mehr über unsere Nachbarmärkte zu erfahren. Gerade für deutsche ausstellende Unternehmen sind Österreich, die Schweiz und auch Südtirol traditionelle und gut zu erschließende Auslandsmärkte, in denen es rund 180 interessante Fach- und Publikumsmessen gibt, die wir in der AUMA-Datenbank listen. In diesem Sinne freue ich mich schon auf spannende Vorträge und gute Gespräche in Innsbruck.“

 

Martin Buhl-Wagner / Leipziger Messe Geschäftsführer (©Leipziger Messe/Stedtler)

"Das Treffen der österreichischen, schweizerischen und deutschen Messekollegen ist jedes Jahr ein wichtiger Branchenevent. Man erfährt Neues über das Veranstaltungsgeschäft, kommt miteinander ins Gespräch und lernt einen Messeplatz aus dem Blickwinkel der Insider kennen. Deshalb ist eine Teilnahme ein Muss und ich freue mich auf Innsbruck.“

 

Marco Engel / Expo Chur Geschäftsführer

"Ich freue mich auf die spannenden Gespräche mit gleichgedrehten Messemenschen. Kein anderer Anlass bringt so viele deutschsprachige Kolleginnen und Kollegen zusammen. Dazu sind die Vorträge beim Internationalen Messeseminar immer von hoher Qualität – also Edutainment und Networking im Multipack. Das darf man sich nicht entgehen lassen!“

 

Wolfgang Marzin / Messe Frankfurt Vorsitzender der Geschäftsführung

"Die positive Entwicklung der Kennzahlen unserer Branche belegt, dass Menschen im digitalen Zeitalter einen zunehmenden Bedarf an persönlicher Begegnung verspüren. Dies gilt – aus globaler Perspektive betrachtet – für unsere Kunden und trifft ebenso für die Veranstaltungsmacher selbst zu. Das Internationale Messeseminar bietet hierfür vielfältige Möglichkeiten der Kommunikation, der Information sowie der Vernetzung. Vorträge, Podiumsdiskussionen und viele persönliche Dialoge, abgerundet durch das Rahmenprogramm, bieten anregende Impulse für die eigene Arbeit.“

 

Britta Wirtz / Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH Geschäftsführerin

"Die jährlichen Sommer-Meetings sind regelmäßig eine gute Gelegenheit mit Kollegen in Austausch zu kommen. Als Repräsentantin einer IDFA Gesellschaft finde ich es sehr schön, den Blick über die Landesgrenzen zu werfen und auch von den Kollegen in der Schweiz und Österreich lernen zu dürfen. Daneben gibt das jeweilige Fachprogramm immer noch zusätzliche Impulse. Das große Engagement der jeweiligen Gastgeber, ihre Faszilitäten und ihren Standort ins rechte Licht zu rücken ist dabei ein angenehmer Zusatzeffekt.“

Statistik Luzern 2016

LOCATION

Messe Innsbruck
Ingenieur-Etzel-Straße
6020 Innsbruck